FRIDLI JACOBER

CoNet GmbH CH – Inhaber

++ LinkedIn-Profil …

 

01.07.2021 | 15:30 Uhr

Best Practice | VR-Bus statt Planspielplatten!? – Das mobile digitale Einsatztraining als Alternative

 

02.07.2021 | 09:00-11:00 Uhr | 11:30-13:00 Uhr | 14:00-15:30 Uhr

Hybrides Einsatztraining mit XVR Simulationen | TAKTIK MOBIL | VR BUS

Wir laden ein, in den mobilen Virtual Reality (VR)-Bus der Fa. CoNeT aus der Schweiz. Dieser steht am 2. Juli 2021 auf dem Parkplatz-1 des Technologiezentrums, 78112 St. Georgen i.S.
Der Virtual Fires Congress bietet an diesem Freitag vier Übungs-Worskhops zu jeweils 1,5 Stunden à max. 6 Personen an. Gerne können sich Ausbilder, Zugführer und Einsatztrupps dazu anmelden.
In 4 Gruppen von jeweils max. 6 Personen werden wir verschiedene Einsätze an großen Displays mit der Simulations-Software XVR real durchspielen. Der umgebaute Bus ist mit der notwendigen Technik ausgestattet und eignet sich hervorragend für die Schulung der „Chaos-Phase“.
Fridli Jacober, Feuerwehrmann, Schulungsleiter und Businhaber, erklärt die Anwendungen für ein zertifiziertes Training von Einsatzteams aus Feuerwehr und Rettung. Bereiche wie Problemerfassung, Entschlussfassung und Befehlsgebung werden in einer hohen Kadenz in kurzen Phasen in diesem hybriden Setting geübt. Dabei fließen Alarm- und Ausrückordnung in die Simulation mit ein – ganz nach dem Motto: „Planspielplatten sind Vergangenheit? Lassen Sie sich überzeugen!“