GEROLD ZEILINGER

Universität Potsdam, Research Associate & Head of Geo

10.11.2022 | Future Talk | Talkgast

UNSERE WELT IN GEFAHR |

HORNET + CAVE: WIE MAN NATURKATASTROPHEN VORHERSAGEN UND KRISEN SIMULIEREN KANN

Die globale Erwärmung wird Naturkatastrophen immer häufiger geschehen lassen. Wir werden mit diesen extremen Ereignissen umgehen müssen – überall auf der Welt. Am Beispiel der VR-Simulation von Unwettern erforscht das HLRS_HPC mögliche Frühwarnsysteme für extreme Ereignisse. Wir beschäftigen uns mit der Frage: Welche Computersimulationen sind sinnvoll, damit das Katastrophenmanagement früher und gezielter handeln kann?

Weitere Informationen und Social Media