17.12.2020 | VDC TZ Online Meetup | “Notwendige Kompetenzen, um die digitale Welt selbst zu gestalten”


Das letzte VDC TZ Meetup in 2020 findet am Donnerstag, den 17. Dezember, von 16:30-18:30 Uhr statt – Corona-konform als Online Meetup in Zoom und #CyberCinity.

Direkt zum ++ Anmeldeformular…

 

INTRO |

Der digitale Wandel verändert all unsere Lebensbereiche. Ob wir wollen oder nicht. Doch wie können wir uns auf unsere eigene, ganz individuelle, digitalisierte Zukunft vorbereiten? Welche aktuellen Online-Tools, Displays und Devices – welche Apps und KI´s sollten wir kennen – bzw. sogar beherrschen? Was steckt hinter dem Begriff “digital ergänzte Realität”? Und wie kann ich diese derzeit – aufgrund der Corona-Pandemie – so präsente “digitale Parallelwelt” denn eigentlich selbst gestalten?

Indem ich mein Wissen über die Digitalität stetig ausbaue, indem ich Neues ausprobiere und intensiv erlebe. So kann ich neue digitale Prozesse und Geräte verstehen und mir die notwendigen Kompetenzen aneignen. Ziel ist es vor allem dabei ein hohes Maß an persönlicher Visionskompetenz zu entwickeln. Sie befähigt uns über den “Das war schon immer so und hat doch gut funktioniert”-Tellerrand hinaus blicken zu können – die Zukunft ins Visier zu nehmen und ein bewegtes Bild vor Augen zu haben, wie man künftig leben möchte.

Das Meetup gibt einen Ein- und Ausblick in die neuen technischen Errungenschaften: Digitaler Zwilling, Extended Reality (XR) und Künstliche Intelligenz (KI). Es besteht die Möglichkeit live und online diverse digitale Realitäten, wie z.B. die “Virtuelle Lernfabrik 4.0” oder die VR-Kollaborations-Plattforn “CyberCinity” zu begehen und zu erleben. Diskutieren sie mit uns über Roboter und VR-Brillen in der Pflege oder über interaktive Online-Kreativräume in der Virtuellen Realität.
.

ZIELGRUPPE |

Alle Menschen, die sich mit den heutigen und zukünftigen digitalen Werkzeugen und Medien beschäftigen (wollen)

.

AGENDA |

.

16:30 Uhr | Begrüßung & Einleitung in Zoom
Chris Gawel
Online-Event Manager und Moderator, imsimity GmbH
.
16:40 Uhr | Vortrag
Martin Zimmermann

CEO imsimity GmbH, Vorstand der Virtual Dimension Center Fellbach und St. Georgen, Konsortialpartner des Digital Mountains Hub Schwarzwald, Mitglied der Plattform Lernende Systeme des BMBF |

Visionskompetenz für virtuelle Zukunftsräume  am Beispiel von CYBERCINITY“

.

17:10 Uhr |

Live-Besuch in unserem XR Trainingstentrum (XRTZ) mit einem Parcours durch die Exponate

.

17:45 Uhr | Vortrag

Sara Dittrich, Masterstudentin “Design interaktiver Medien” | Hochschule Furtwangen University (HFU)

“Der Einsatz von Virtual Reality (VR) für einen kollaborativen Kreativprozess”

.

18:00 Uhr

Live-Präsentation der VR-Collaboration Platform ++ #CYBERCINITY

.
18:15 Uhr
Gemeinsamer Austausch & vorweihnachtlicher Ausklang
.
Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme und Diskussion eingeladen.
.
Organisiert wir die Veranstaltung von der ++ imsimity GmbH.

.

ANMELDUNG

Melden Sie sich bitte einfach über das  ++ Anmeldeformular an…

Für alle Angemeldeten ist das Meetup über unseren Zoom-Link kostenfrei zugänglich. Dieser Link wird Ihnen nach Ihrer Anmeldung per E-Mail zugesandt.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Fragen haben, per  ++ E-Mail oder unter Telefon +49 (0) 7724 94 94 33 | Ihre Ansprechpartner: Barbara Zimmermann, Chris Gawel

.

Das Team des VDC TZ freut sich auf Ihren Online-Besuch 🙂

#CYBERCINITY #bockaufdigitales #greenshoesteam

CyberCinity, Bild: imsimity GmbH

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar