VIRTUAL FIRES CONGRESS

#VFC19
27&28 JUNI 2019

14. Virtual Fires Congress

27. & 28. Juni 2019 in St. Georgen im digitalen Schwarzwald

THEMEN­SCHWERPUNKT:

REDUZIERUNG VON REAKTIONSZEITEN IM ZEITALTER DER DIGITALEN TRANSFORMATION

Einsatzerfolg kann unter anderem durch hochwertige technologische Aus- und Weiterbildung der Fach- und Führungskräfte erreicht werden. Standardabläufe unterschiedlicher Einsatzszenarien können durch das Üben in digital ergänzten Trainingsumgebungen gefestigt werden.

Es gilt also die notwendigen (Medien-)Kompetenzen in Zivil- und Brandschutz zu vermitteln, die vor allem bei Reaktionszeiten in lebensbedrohenden Notfällen unterstützend sind.

Als Symposium für neueste Technologien im Bereich Safety & Security erwarten wir die führenden Experten aus Forschung, Lehre und Praxis. An Hand der aktuellen Entwicklungen in der Digitalisierung – speziell im Bereich Robotik, Künstliche Intelligenz (KI) und ExtendedReality (XR) – besprechen wir, wie Training sowie akuter Einsatz mit neuen Methoden, die Reaktionszeit verkürzen kann.

Eine trinationale Debatte als Teil des Rahmenprogramms wird zum Thema “Grenzüberschreitender #DigitalPakt für Feuerwehr und Rettungsdienst” den Abschluss des ersten Veranstaltungstages bilden.

Sie sind >> herzlich zur Teilnahme und Mitdiskussion eingeladen!

DONNERSTAG | VORTRÄGE & ABENDPROGRAMM

8.00 h Check-In | 9.00 h Grußworte | 9.30 h Keynote, Vortragsprogramm, Fachausstellung | 18.00 h Busfahrt, Abendessen, Öventhütte Golf-Resorthotel Öschberghof, Donaueschingen | 19.30 h Trinationale Debatte “Digitalpakt für Feuerwehr & Rettungsdienst” | gemütlicher Ausklang

FREITAG | EXKURSION

Wir besuchen das SKYGUIDE AIR NAVIGATION SERVICE CENTER ZÜRICH| Abfahrt 8.30 h an der Stadthalle (Bus) | 11.00 h FÜHRUNG Skyguide-Gelände, Aera Control Center Dübendorf | 12.00 h Vortrag und Demo „U-SPACE“ | 13.00 h Weiterfahrt in den Hegau am Bodensee, Mittagessen & WEINPROBE | ca. 15.30 h Rückreise nach St. Georgen

HIER FINDEN SIE DAS VORTRAGS- & RAHMENPROGRAMM >>>DOWNLOAD VFC19 PROGRAMM

SPEAKER #VFC19

JOVIN BÜRCHNER
BUNDESARBEITSGEMEINSCHAFT SCHULSANITÄTSDIENST E.V. (BAGSSD)
CHRISTIAN BREMER
HOCHSCHULE MAGDEBURG-STENDAL
DIRK ASCHENBRENNER
FEUERWEHR DORTMUND
ALBRECHT BROEMME
PRÄSIDENT BUNDESANSTALT TECHNISCHES HILFSWERK
THOMAS EGELHAAF
LANDESFEUERWEHRSCHULE BRUCHSAL
DR. JENS HÄLTERLEIN
INSTITUT FÜR SOZIOLOGIE, ALBERT-LUDWIG-UNIVERSITÄT FREIBURG
PROF. ERNST DÖBBELING
HOCHSCHULE FURTWANGEN
FRANK HACHEMER
VIZEPRÄSIDENT DES DEUTSCHEN FEUERWEHRVERBANDES
PHILIPP KÖHLER
DRK RETTUNGSDIENST RHEIN-NAHE GMBH
VIKTOR HUHLE
COREVAS GMBH
CHRISTIAN HANZ
VOMATEC INNOVATIONS GMBH
BD ING. FRANZ HUMER MSC.
ÖSTERREICHISCHER BUNDESFEUERWEHRVERBAND
FRANZ PETTER
FEUERWEHR HAMBURG
DANIEL REBETEZ
BUNDESAMT FÜR BEVÖLKERUNGSSCHUTZ (BABS)
PROF. DR.-ING. KATHARINA SEIFERT
INSTITUTS FÜR VERKEHRSSYSTEMTECHNIK, DEUTSCHES ZENTRUM FÜR LUFT- UND RAUMFAHRT E.V. (DLR)
THOMAS MITSCHKE
BUNDESAMT FÜR BEVÖLKERUNGSSCHUTZ UND KATASTROPHENHILFE
ANKE BLESSING
IMSIMITY GMBH
MARK REITMEIER
i-KAT GMBH
DR. HAUKE SPETH
INSTITUT FÜR FEUERWEHR UND RETTUNGSTECHNOLOGIE (iFR) DORTMUND
MARTIN ZIMMERMANN
VIRTUAL DIMENSION CENTER & IMSIMITY GMBH

KONGRESSPARTNER

SILBER-SPONSOREN

BRONZE-SPONSOREN

HARDWARE-SPONSOREN

WEITERE UNTERSTÜTZER & KOOPERATIONSPARTNER

MEDIENPARTNER

FACEBOOK NEWS

Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: (#10) This endpoint requires the 'manage_pages' permission or the 'Page Public Content Access' feature. Refer to https://developers.facebook.com/docs/apps/review/login-permissions#manage-pages and https://developers.facebook.com/docs/apps/review/feature#reference-PAGES_ACCESS for details.
Type: OAuthException
Code: 10
Please refer to our Error Message Reference.

MELDEN SIE SICH JETZT AN

Sichern Sie sich eines der begehrten Tickets!